Bilderrahmen restaurieren

Die Restaurierung von Bilderrahmen beinhaltet oft das Leimen der Ecken. Dafür müssen die Gärungen sauber neu geschnitten werden, damit der Leim hält. Bei aufwendigen Stuck-Rahmen fehlen oft Ornamente. Durch Abdrucke von erhaltenen Teilen können die fehlende Teile wieder angegossen werden. Anschließend muss die Grundierung, der Bolus-Untergrund und die Vergoldung erneuert werden. Durch Patinierung wird eine einheitliche Oberfläche erreicht.